Als Schulmediziner stand ich TerraPro® vorerst kritisch gegenüber!

Als Schulmediziner stand ich TerraPro vorerst kritisch gegenüber!

Als Schulmediziner stand ich den TerraPro® Auflagen vorerst kritisch gegenüber, wollte mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen lassen. Wir statteten sofort die gesamte Familie mit den TerraPro Auflagen aus. Ich vermutete bei mir eine Art „Placebo“ Effekt, den in dem Wissen auf einer solchen Auflage zu schlafen, schlief es sich gleich viel besser.

Was mich von TerraPro überzeugte und zugleich auch ehrlich erstaunte war die sofortige Reaktion meiner zweijährigen Tochter. Paula war eine der ersten Teilnehmerinnen der Schlafstudie, sie leidet schon immer an Schlafstörungen, schlief schwer ein und wachte in der Nacht häufig auf. Zu dem Zeitpunkt als wir die TerraPro in ihr Bett legten, hatte sie grade eine besonders schwierige Phase und wachte meist schon am späten Abend mehrmals auf. Bereits die erste Nacht mit TerraPro schlief sie wieder durch, war tagsüber ausgeglichener und hatte spürbar mehr Energie. Selbstverständlich gibt es noch Nächte, in denen Paula schlecht träumt oder durch äußere Einflüsse aufwacht, aber insgesamt hat sich ihr Schlafverhalten ums vielfache verbessert. Alle problematischen Symptome haben sich aufgelöst, wir können nach Abschluss der Studie nur Bestnoten verteilen.

(mehr…)